Seminare Workshops

Offene Supervisions-Workshops

Die Offenen Supervisionsworkshops sind ein besonderes Angebot von sys.team für:

  • sys.team-Absolventen/-innen und aktuelle Teilnehmer/-innen mit individuellen aktuellen Supervisionsanliegen aus dem beruflichen Kontext
  • sys.team-Teilnehmer/-innen, die noch Supervisionsnachweise benötigen
  • sys.team-Teilnehmer/-innen, die als "Nachholer/-innen, die Fehlzeiten ausgleichen möchten
  • Interessierte Fachkräfte, die gerne systemische Supervision kennenlernen möchten.

Die Offenen Supervisionsworkshops bieten die Möglichkeit, das eigene berufliche Handeln in den Mittelpunkt zu stellen unter folgenden Aspekten:

  • Selbstreflexion im eigenen Arbeitszusammenhang
  • Anstoßen und fördern von Veränderungs- und Lernprozessen
  • Erweitern der Handlungskompetenzen und Lösungsideen
  • Transparenz für Faktoren des beruflichen Handelns auf unterschiedlichen Ebenen
  • Wahrnehmen der eigenen beruflichen Rolle

Die Offenen Supervisionsworkshops können als halbe oder ganze Tage gewählt werden.

  • halbtags (9.30 – 12.30 Uhr = 4 UE)
  • ganztags (9.30 – 17.00 Uhr = 8 UE) 

  

Termin

Samstag, den 30. Mai 2020       

Supervisorin

Susanne Busching

Teilnahmegebühr

Für ehemalige  und aktuelle Teilnehmer/-innen von sys.team:

  • halbtags 65,00 Euro
  • ganztags 130,00 Euro


Für interessierte Fachkräfte (extern):

  • halbtags 75,00 Euro
  • ganztags 150,00 Euro

Ab einer Teilnahme von 5 Supervisanden/-innen finden die jeweiligen Supervisionstage statt.

Anmeldefrist

Die Anmeldefrist für eine verbindliche Anmeldung endet jeweils 14 Tage vor dem jeweiligen Supervisionstermin. Anmeldeunterlagen übersenden wir gerne auf Anfrage.